cover_nightstalker

Nier nun mein Bericht zum Fotoheft von Saal Digital
Zum Thema Software habe ich mich ja schon ausgelassen:

Nightstalker – printversion – Teil 1

Das Produkt

Nach fünf Werktagen konnte ich das Heftchen in meinen Händen halten. Die Grammatur erscheint mir perfekt für dieses Format. Nicht zu schwer und nicht zu dünn. Die Bindung ist wertig und man kann problemlos umblättern, ohne dass es Risse o.ä. gibt. Titel und Umschlag sind mit einem zusätzlichen PVC-Cover versehen. Die Milchglasoptik ist dezent und wirkt ansprechend.

Die Druckqualität ist wie immer super.
Ich habe jedem meiner Bilder ein zusätzliches Layer mit den EXIF-Daten spendiert. 0,68 cm hoch ist die Leiste. Hohe Ansprüche an den Druck.

zoomin

Aber scheinbar keine Herrausforderung für Saal Digital Fotoservice.

Für mein Exemplar mit 24 Seiten, A4 und matter Oberfläche hätte ich 21,75 € zahlen müssen. Dank des Gutscheins sind das mal 20,- € weniger. Versand kam noch mit 3,95 € oben drauf. Alles in allem 5,70 €. Spitzfindig hätte ich demnach 1,07 € pro A4-Ausdruck bezahlt. Das soll mir jemand mal in der Qualität billiger vormachen.

Das nächste Projekt bei Saal Digital wird mit Sicherheit wieder ein Kalender und ich hoffe auch mein Buch bald fertig zu bekommen.