Blue Hour
  • Kamera: Nikon D5500
  • ISO: 1.250 – 2.000
  • Verschlusszeit: 45 s – 47,3 s
  • Objektiv: Walimex Pro 8 mm f/ 3.5 Fish-Eye CS
  • Blende: ƒ/3.5 bzw. ƒ/8
  • Brennweite: 8mm
  • Aufgenommen: 11.September 2017 20:53 – 21:14 Uhr
  • Stacking: 5 Bilder mit Sequator
  • GPS: Seezentrum Muhr am See – Altmühlsee – Deutschland – 49.143246, 10.726254

Gestern Abend war ich eigentlich auf dem Weg um ein paar Fahrzeugtrails zu machen. Leider war das eingebildete Motiv um Längen besser als die Realität. Da ich schon mal in der Nähe war verlagerte ich spontan an den See. Sonnenuntergänge gehen immer. Ein wenig probiert, ein wenig gewandert … landetet ich auf dem Steg und nachdem ein tolles HDR im Kasten war noch mal die Kamera um 180° gedreht. Boote links, Sonnenuntergang rechts … läuft.

Bis ich dann auf’s Display starrte. Himmel – Display – Himmel – Display – Tatsache – da kommt die Milchstraße raus. Genau in Richtung Linse. GEIL !!! Man bleibt halt bei seinen Lieblingsmotiven. Noch nie habe ich in Deutschland zu so einer frühen Stunde eine so schöne Aufnahme machen können.


Ein klassisches Hochformat musste auch noch sein

  • Kamera: Nikon D5500
  • ISO: 2.000
  • Verschlusszeit: 47,3 s
  • Objektiv: Walimex Pro 8 mm f/ 3.5 Fish-Eye CS
  • Blende: ƒ/3.5
  • Brennweite: 8mm
  • Aufgenommen: 11.September 2017 21:18 – 21:26 Uhr
  • Stacking: 3 Bilder mit Sequator
  • GPS: Seezentrum Muhr am See – Altmühlsee – Deutschland – 49.143246, 10.726254

c20170911_55_dsc_7401-7403_stack7


Weitere Bilder vom Altmühlsee

Altmühlsee (living gallery) (28)

~living gallery: wird immer wieder aktualisiert~ Der knapp 18 km entfernte See mit seiner Vogelinsel wird mit Sicherheit den einen oder anderen Besuch wert sein
Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit